Alle Auftritte
News/Home
KursKalender
Auftritte

 Nach Shows/Stücken sortiert:Photos/Videos

Vita
Kontakt


Gestrandet
Clowneskes Drama
Ein komisches BühnenStück, dass nicht nur das Theater sein zu Hause nennt, sondern vor allem all die Orte, an denen man auf seinem Lebensweg gerne oder ungerne verweilt und strandet.

Die ersten thematischen Anregungen zu "Gestrandet" fand man in Daniel Defoes Buch-Klassiker: Robinson Crusoe. Diese wollten wir mit dem Wunsch paaren, das Stück an den unterschiedlichsten Spielorten, von der Altenwohnanlage bis hin zum Heilbad, zu präsentieren, zu landen, zu stranden. Nach ca. 4 Wochen freiem Spiel, Improvisationen, Kostüm-u. -Bühnenbildrecherchen formte sich langsam der Grundstock. Feste Passagen, klare Themen und ein klares Bühnenbild, eigene Musik zur Untermalung und ein Techniker, der seinesgleichen sucht. Während anfangs viel verworfen wurde hielt man nun nur noch weniges fest. Einfache, einzelne Themen überlebten, und eine Geschichte blieb, die Ihren tieferen Sinn dem jeweiligen Spielort überlässt.

Durch die freundliche Unterstützung des Stadttheater Aalen und unter Ihrem Dach wurde es uns ermöglicht, diese Produktion umzusetzen. Dabei überliess uns die Theaterleitung komplett die künstlerische Umsetzung.

Wie sagte ein Dichter so schön:
Offene Ohren und vor allem offene Türen sind des Künstlers Glück.

Von und mit:
Gunnar Kolb und Thilo Matschke

Presse:
Schwäbische Post (22.02.2004)

 
Last updated: 12.11.2018 Datenschutzerklärung    Impressum    - - TOP - -
 
 
* Die Erstellung dieser Webseite erfolgt ausschliesslich mit freier Software.